Hinweis auf unser Programm 2021

Das neue Bildungsprogramm für das Jahr 2021 ist erschienen. Ich biete auch in diesem Jahr wieder eigene Kurse, Besinnungstage und Seminare an und freue mich auf viele bereichernde Begegnungen. Ebenso bin ich sehr froh darüber, dass wir einige Referentinnen und Referenten gewinnen konnten, die das hauseigene Programm erweitern und so die Vielfalt von Seminarinhalten intensivieren.

Ganz im Sinne des Heiligen Augustinus (354-430), der gesagt hat: „Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut“, wünschen wir allen Gästen viel Freude hier bei uns und in Ihrem Leben! Mögen Sie diese Freude ausstrahlen - authentisch, überzeugend und glaubwürdig!

Wie viel Freude bricht im Menschen auf, wenn er Gottes Kraft in sich spürt, wenn er spürt, er selbst zu sein, in seine Kraft zu gehen, sich aufzurichten. Das dürfen Sie spüren und "verkosten" - im wahrsten Sinne des Wortes hier bei uns im St. Antoniushaus. Wir laden Sie ein, als Gast zu uns zu kommen: Seien Sie herzlich willkommen!

Das Programm wir auf Wunsch gerne kostenlos zugeschickt. Außerdem kann man es als PDF-Datei herunterladen.

 

  • Programm 2021 Open or Close

     

    Hinweis auf unser Programm 2021

    Das neue Bildungsprogramm für das Jahr 2021 ist erschienen. Ich biete auch in diesem Jahr wieder eigene Kurse, Besinnungstage und Seminare an und freue mich auf viele bereichernde Begegnungen. Ebenso bin ich sehr froh darüber, dass wir einige Referentinnen und Referenten gewinnen konnten, die das hauseigene Programm erweitern und so die Vielfalt von Seminarinhalten intensivieren.

    Ganz im Sinne des Heiligen Augustinus (354-430), der gesagt hat: „Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut“, wünschen wir allen Gästen viel Freude hier bei uns und in Ihrem Leben! Mögen Sie diese Freude ausstrahlen - authentisch, überzeugend und glaubwürdig!

    Wie viel Freude bricht im Menschen auf, wenn er Gottes Kraft in sich spürt, wenn er spürt, er selbst zu sein, in seine Kraft zu gehen, sich aufzurichten. Das dürfen Sie spüren und "verkosten" - im wahrsten Sinne des Wortes hier bei uns im St. Antoniushaus. Wir laden Sie ein, als Gast zu uns zu kommen: Seien Sie herzlich willkommen!

    Das Programm wir auf Wunsch gerne kostenlos zugeschickt. Außerdem kann man es als PDF-Datei herunterladen.

     

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.